Ängste durch Erkenntnis, Yoga & Meditation im Urlaub auflösen

„Leben heißt nicht die Zeit bis zum Tod so ereignislos wie möglich zu überbrücken.“

Konditionen & Preise

Systemisches Verfahren & wie ich arbeite

Testimonials

Praktische Lebenshilfe

Sie befinden sich in einer Lebenskrise, haben eine Depression, Sucht Probleme, eine Essstörung, Ängste, vielleicht sogar Panikattacken, leiden unter Burn-Out, HSP, einer Zwangsstörung oder suchen eine Paartherapie in Frankfurt am Main oder ortsunabhängig per Video-Therapie?

Freie Plätze für Einzelgespräche und Paartherapie finden Sie in meinem Online Terminkalender. Für kurzfristige Notfall-Termine schreiben Sie mir einfach eine Mail. Sitzungen sind auf deutsch und in englischer Sprache möglich.

Selbstvertrauen und Vertrauen ins Leben

Laut Forschung ist die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Psychotherapie das Verhältnis zwischen Psychotherapeut oder Psychotherapeutin und dem/der Hilfesuchenden. Nur weil jemand die Theorie kennt, bedeutet das nicht, dass Sie davon profitieren, wenn das Vertrauen oder die Sympathie fehlt.

Vor dem Erstgespräch:

Ich stelle mich Ihnen vor

Sie können mich schon vor Ihrem Psychotherapie Erstgespräch in meinen Videos kennenlernen und so einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise bekommen. Vielleicht helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung auch die Bewertungen einiger Klient*innen auf Jameda.

Ich kenne kein Dilemma, das nicht auf Angst basiert

Meiner Erfahrung nach sind alle unangenehmen Gefühle, wie Wut, Eifersucht, Trauer, Neid oder Aggressionen hauptursächlich durch Anteile von Angst befeuert. Diese Angst führt häufig zu einer gestörten Kommunikation: Egal ob zwischen Partnern in einer Beziehung oder in der Kommunikation zwischen Körper und Geist.

Beziehungsstörungen bearbeiten durch Verständnis

Gerne unterstütze ich Sie das Rätsel Ihrer möglichen Kommunikations-Krise zu lösen. Egal ob körperliche Krankheitssymptome, wie Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Angstattacken, Antriebsschwäche oder Bulimie und Traumabewältigung – wenn Sie verstehen, was Ihnen Ihr Körper oder Ihr*e Partner*in mitteilen möchte, entstehen häufig andere Blickwinkel, aus denen heraus Änderung wieder möglich ist.

Aus der Krise neue Zuversicht schöpfen

Mein Verständnis von Psychotherapie ist es nicht nur z.B. Angststörungen, Panikattacken, Zwänge oder Depressionen zu behandeln, sondern Ihnen zu helfen ein gesundes Selbstbewußtsein zu erarbeiten, so dass Sie sich wieder selbst stabilisieren können.

Jede individuelle Sitzung, ob Einzeltherapie oder Paarberatung kann eine Veränderung Ihres Blickwinkels aufzeigen. Ich helfe Ihnen gerne analytische Einblicke in Ihre Psyche oder die Dynamik Ihrer Partnerschaft (Analyse und Psycho-Edukation) zu erhalten und Ihnen z.B. mit praktischen Skills aus der DBT (Dialektisch Behaviorale Therapie nach Marsha M. Linehan) direkt etwas an die Hand zu geben, um Ihre Gefühle zu regulieren.

Darüber hinaus arbeite ich mit EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), Brainspotting nach David Grand und Hypnose / Hypnosetherapie Ansätzen, um den Rahmen der Gesprächstherapie zu ergänzen und somit Traumatherapie und Trauma Bewältigung zu ermöglichen sowie  psychische und physische Symptome bei PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) zu lindern.